Tricks, um Ihre Bachelorthesis oder Hausarbeit aufzuwerten


AS

“Tricks” hört sich etwas zwielichtig an, so als ob sich diese Vorschläge in der Grauzone befinden. Ich kann Sie beruhigen: Das sind sie nicht. Diese Vorschläge sind solide und bewährt, aber nicht so bekannt. Genug der Vorede, los geht’s:

1. Erstellen Sie einen visualisierten Aufbau der Arbeit

So kann das aussehen:

Visualisierter Aufbau der Arbeit

Angenommen, Sie sind Professor und müssen diese Bachelorarbeit beurteilen. Wären Sie nicht beeindruckt, wenn Sie so eine Grafik sehen würden? Eben. Übrigens ist es gar nicht so viel Aufwand. Erstellen Sie den Visualisierten Aufbau der Arbeit erst, wenn Sie die Bachelorarbeit fertig geschrieben haben. Dann sind Sie so in dem Thema drinnen, dass es Ihnen nicht schwer fällt, dies zu visualisieren. Die Abbildung fügen Sie direkt nach Ihrem “Aufbau der Arbeit” oder auch “Gang der Arbeit” ein. Ich garantiere Ihnen: Es lohnt sich.

2. Visualisieren Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit

Ein gelungenes Beispiel:

Ergebnisse der Arbeit

Auch diese Abbildung erstellen Sie, wenn Sie Ihre Arbeit fertig haben. Übrigens hilft so eine Visualisierung auch Ihnen selbst: Sie sehen dadurch Ihre Ergebnisse aus einer anderen Perspektive.

3. Machen Sie eine kurze Zusammenfassung (Abstract) der Arbeit in deutsch und englisch

Diese Zusammenfassung sollte zwischen einer halben und einer Seite lang sein. Dort schreiben Sie kurz rein, was Sie in Ihrer Arbeit gemacht haben und zu welchen Ergebnissen Sie kamen. Diese beiden Abstracts setzen Sie noch vor das Inhaltsverzeichnis. Und ja, es soll in deutsch und englisch sein. Das macht Eindruck.

So, das waren drei Tipps. Viel Spaß damit!

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *